am 10.10.2009

Herr Christian Roßburg hat mich gebeten folgenden Beitrag zu veröffentlichen:

Im Rahmen seiner Diplomarbeit zum Thema Competitive Search Intelligence an der Rheinischen Fachhochschule in Köln führt Christian Roßburg eine empirische Studie hinsichtlich der Wahrnehmung von bezahlten Suchergebnissen (Sponsored Links) durch.

Der Fragebogen erfolgt anonym und umfasst je nach Beantwortung max. 10 Fragen. Wer eine Mail mit dem Betreff „Sponsored Links“ an [email protected] schickt, bekommt die ausgewerteten Ergebnisse nach dem 15. November 2009 zugeschickt.

Je mehr SEOs hier mitmachen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse dieser Befragung:

http://www.unipark.de/uc/RFH_DA/1294/



Tags: