am 23.09.2010

Am Donnerstag, 21.10.2010 findet ab 16:00 Uhr an der FH in Steyr wieder die Vortragsreihe im Rahmen von E-Business Best Practices Day statt. Insgesamt berichten 5 Vortragende aus der Wirtschaft aus Praxisbeispielen im Hörsaal. Der Studiengang Marketing und Electronic Business kümmert sich um die Organisation und begleitet durch den Nachmittag/Abend. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung unter der E-Mailadresse [email protected] notwendig.

Wie sichert Microsoft seine Daten in einer weltweiten Umgebung?

Ing. Mag. (FH) Roland Hofmann, Microsoft Österreich
…Das Netzwerk von Microsoft umfasst weltweit 120.000 Endanwender und über 600.000 Endgeräte. Erfahren Sie, welche Methoden Microsoft einsetzt, um dieses Netzwerk abzusichern und gegen Datendiebstahl zu schützen.

Abheben mit Suchmaschinen-Marketing — Einblick, Durchblick, Ausblick, Mausklick

Mag. (FH) Thomas Fleischanderl, eMagnetix Online Marketing
Wer im Internet nicht gefunden wird, macht kein Geschäft. Suchmaschinen arbeiten 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Sie. Wie Sie potenzielle Kunden auf Ihre Website bringen erfahren Sie anschaulich in diesem Vortrag.

Virtuelles Beratungszimmer in der Sparkasse Oberösterreich

Ing. Michael Furtlehner, Sparkasse Oberösterreich
Wie Sparkassen-Kunden über das virtuelle Beratungszimmer sicher, einfach und bequem mit ihrem Betreuer kommunizieren und Produkte abschließen können, zeigt dieser Vortrag.

Online Targeting — wirksames Tool oder Gefahr für die Privatsphäre?

Dr. Michael Pachinger, Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte
Online Werbung setzt auf den User zugeschnittene Werbung, was durch die neuen Technologien unterstützt wird. Das Spannungsfeld zwischen punktgenauer Werbung und Schutz der Privatsphäre beleuchtet dieser Vortrag. Es wird versucht, die Werbeform des Online Targeting (datenschutz)rechtlich einzuordnen und Kriterien für deren Zulässigkeit aufzuzeigen.

Die Digitalfotografie — Risiko oder Chance am Beispiel von HappyFoto

Bernhard Kittel MBA, Happy-Foto GmbH
Die Digitalfotografie brachte gewaltige Änderungen in der Fotoausarbeitungsbranche. Heute generiert HappyFoto, Österreichs größter Fotoversand, 85 Prozent seiner Aufträge über das Internet. Wie das Unternehmen die Zeit des Umbruchs gemeistert hat und wohin die Reise geht, zeigt dieser Vortrag.

Moderation: Herbert Mayrhofer, Viennaspeakers

Hier die Einladung zum Download im PDF-Format: E-Business Best Practices Dayeinladung_ebiz_best_practices_2010

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten:
Petra Wimmer, Tel. 07252/884-3042, [email protected]

Parkmöglichkeit: am Parkplatz hinter dem Museum Arbeitswelt, Gaswerkgasse 2, 4400 Steyr:


Größere Kartenansicht



Tags: , , , , , , , , , ,


2 Kommentare bei “E-Business Best Practices Day an der FH-Steyr: 21.10.2010”
  1. […] Zur Website von E-Business Best Practices E-Business Best Practices 2010-10-21 16:00:00 2010-10-21 20:00:00 [ Donnerstag, 21. Oktober 2010; 16:00 bis 20:00. ] * Begrüßung Prof. (FH) Mag. Gerald Petz, Studiengangsleiter Marketing und Electronic Business […]

  2. […] schon im letzten Jahr erhielt ich auch heuer wieder eine Einladung zum Event der FH Steyr “e-Business Best Practices“.Wieder standen fünf Vorträge auf dem Programm:Wie sichert Microsoft seine Daten in einer […]