am 12.05.2010

Aus welchem Grund auch immer – es kommt bei immer mehr Personen zu dem Wunsch, seinen Facebook Account zu löschen und dem größten sozialen Netzwerk für immer „Goodbye“ zu sagen und ein „Never-Comeback“ auf Facebook zu feiern. Man liest oft darüber, dass man den Facebook Account nicht wirklich löschen kann und Facebook für immer seine Daten hat und man eigentlich nie rauskommt.

facebook-account-loeschen

Also diese Schauermärchen sind so nicht wahr. Es gibt sehr wohl Möglichkeiten sich von Facebook zu verabschieden, ohne dass Facebook tatsächlich noch Handhabe gegen einen hat. Wichtig ist, dass der Account nicht deaktiviert wird, sondern tatsächlich gelöscht. Besonders sorgfältig ist die Suicidemachine, welche sich sehr bemüht sämtliche alten Daten die auf Facebook geschrieben, hochgeladen, etc. wurden zu löschen. Leider ist die Suicidemachine soeben gehackt worden, diese wird aber hoffentlich bald wieder online gehen.

Hier ein paar nützliche Links, wie der Facebook Account gelöscht werden kann:

Wichtig ist beim Löschen des Facebook Accounts, dass man sich nicht mehr einloggt, denn in den ersten Wochen nach der Beantragung der Löschung des Facebook Accounts wird dieser lediglich deaktiviert. Bei erneutem Login wird der Account wieder aktiv geschalten und der Antrag zur Löschung ist hinfällig!



Tags: , ,